Aufklärung im 21. Jahrhundert
LV-Logo

Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung

Leitkultur Humanismus und Aufklärung
Die Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) ist eine Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung, der sich viele renommierte Wissenschaftler, Philosophen und Künstler angeschlossen haben. Inzwischen wird die Stiftung von mehr als 10.000 Fördermitgliedern sowie 50 Regional- und Hochschulgruppen unterstützt. Leitbild der Stiftung

Landesverband Baden-Württemberg

Die baden-württembergischen Regionalgruppen des Förderkreises der Giordano-Bruno-Stiftung haben sich als Landesverband zusammengeschlossen, um landesweit interessierende Themen gemeinsam zu bearbeiten.

Den Landesverband erreichen Sie unter:

Für Ihre Anmeldung zu einer Veranstaltung des Landesverbandes:

Aktuelles

Online-Workshop Dienstag 30.01.24: Ethik statt Reli
24.01.24 Wie man vom Religionsunterricht in den Ethikunterricht wechselt

Online-Workshop Dienstag 19.09.23: Ethik statt Reli
07.09.23 Wie man vom Religionsunterricht in den Ethikunterricht wechselt

Wie geht es weiter mit der Suizid-Beihilfe?
13.07.23 Eine persönliche Meinung von Michael Rux: Besser kein Gesetz als ein schlechtes

Ethikunterricht an Grundschulen in Baden-Württemberg
11.07.23 Der GBS-Landesverband Baden-Württemberg fordert bekenntnisfreie Schulen und Ethikunterricht für alle

www.gbs-landesverband-bw.de/index.php | Stand 26.02.2024 19:14